Startseite » Frühstücksideen » Warmes Hirsefrühstück mit Kakao

Warmes Hirsefrühstück mit Kakao


Dauer gesamt:

25 Min

Zubereitung:

5 Min.

Schwierigkeit:

leicht

Zusatzinfos: 

eifrei, glutenfrei, kaseinfrei, laktosefrei, sorbitfrei, vegan, vegetarisch

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Tasse Hirse (z.B. Goldhirse)
  • Kakaopulver (schwach entölt)
  • 1 KL Gewürzvanille (z.B. Bourbon-Vanille)
  • 2 EL gehackte Mandeln
  • Zimt
  • Ahorn-Sirup

 

Zubereitung:

  1. Die Hirse mit warmen Wasser waschen und dann mit der doppelten Menge Wasser in einen kleinen Topf geben, Vanille und eine Brise Zimt hinzufügen und ca. 15 Min. (variiert je nach Art der Hirse) köcheln lassen. Im Anschluss noch 10 Min. quellen lassen.
  2. Die Mandeln hinzufügen, in Schüsseln aufteilen und mit dem Kakaopulver bestreuen, bei Bedarf mit etwas Ahorn-Sirup süßen und  am besten noch lauwarm genießen :)!

 

TIPP: Wer möchte kann das Rezept natürlich noch mit saisonalem Obst ergänzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.