Zum Inhalt springen
Startseite » Info & Kontakt » Iris Jahn

Iris Jahn

Laufen
Kind_Löwenzahn
Marienkäfer

 

Es freut mich, dass Sie mich näher kennen lernen möchten :)!

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Informationen zu meiner Person:

Wie kam ich zur Gesundheitsarbeit?

Ich bin in Freistadt im Jahr 1984 geboren und aufgewachsen.
Nach der Matura hatte ich noch den Wunsch weiter zu lernen. Schon damals reizte mich insbesondere das Studium der Ernährungswissenschaften in Wien. Aufgrund verschiedener Einflüsse entschied ich mich dann aber für ein klassisches Wirtschaftsstudium und arbeitete nebenbei in unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen (HR und Marketing). Meine Diplomarbeit  schrieb ich dann zum Thema "Betriebliche Gesundheitsvorsorge für älter werdende Belegschaften", nachdem sich mein Interesse am Thema der Gesundheitsprävention immer mehr verstärkte. Bis 2020 arbeitete ich Projekt bezogen im Marketing eines großen Konzerns mit dem Schwerpunkt Online-Medien. Berufsbegleitend absolvierte ich dann noch eine postgraduale Managementausbildung. Meine Abschlussarbeit schrieb ich dann zum Thema "Betriebliche Handlungsfelder zur Burnout-Prävention - Ansatzpunkte für eine psychosoziale Gesundheitsförderung", welche auch als Buch erschien. Im Zuge dieser Ausbildung und aufgrund schlimmer Schicksale die ich im Bekanntenkreis miterlebte wurde mir klar, dass ich Menschen in herausfordernden Situationen gerne unterstützen möchte. Infolge schloss ich diverse Ausbildungen in den Bereichen Energetik, Ernährung, Bewegung und psychische Gesunderhaltung ab (siehe Ausbildungen), mit dem Ziel diese zu verknüpfen und den ganzheitlichen Anforderungen der Menschen in Bezug auf das persönliche Wohlbefinden ansatzweise gerecht zu werden und machte mich damit selbstständig.
Seit 2021 arbeite ich zudem im betrieblichen Gesundheitsmanagement eines großen Konzerns.
 

Meine Familie 

Meine Familie steht bei mir an oberster Stelle. Ich bin glücklich verheiratet und habe zwei Töchter.
   

Meine Hobbys

Seit meinem 14. Lebensjahr spiele ich leidenschaftlich Hallenvolleyball sowie Beachvolleyball. Bevor ich Kinder bekam, war ich gerne als Trainerin im Nachwuchsbereich sowie bei Damenmannschaften aktiv. Die Arbeit mit Menschen hat mir schon immer viel Freude bereitet. Ich gehe auch gerne mit Freundinnen Walken oder zum Ausgleich und Abschalten Laufen und Bergwandern. Laufende Fortbildungen sind für mich aber ebenso erfüllend wie der Sport.
10/2022 bis heute

Kaleidos

Lehrgang für systemische Supervision und Coaching, Diplom und Möglichkeit zur Aufnahme in der ÖVS-Österreichische Vereinigung für Supervision
04/2021

AKADEMIE & PRAXIS kinesiologiebewegt

Vertiefung bioenergetische Kinesiologie, Zertifikat Upgrade Immunsystem, Allergie, Toxizität
 10/2020 bis 12/2020

SITYA Institut für neues EnergieBewusstSein

Bachblüten Ausbildung, Dipl. Bachblütenberaterin
10/2020

AKADEMIE & PRAXIS kinesiologiebewegt

Vertiefung Cranio Sacral Balancing, Zertifikat Supplementierung, geistige Chirurgie, Energie
02/2020 bis 06/2020

AKADEMIE & PRAXIS kinesiologiebewegt

Cranio Sacral Balancing, Cranio Sacral Praktikerin
09/2018

AKADEMIE & PRAXIS kinesiologiebewegt

Vertiefung bioenergetische Kinesiologie, Diplom Bewusstseinskinesiologie
07/2017 bis 05/2018

NK Institute – Institut für Neuroenergetische Kinesiologie

Kinesiologie, Dipl. Kinesiologin
09/2015 bis 02/2017

 Akademie der Naturheilkunde

Ernährung, Fachberaterin für holistische Gesundheit
07/2014 bis 09/2015

Academy of Sports

Ausdauersport, Fachtrainerin für Ausdauersport
11/2012 bis 10/2013

body & health academy

Burnout-Prophylaxe,  Dipl. Burnout-Prophylaxetrainerin
2010 bis 2012

Johannes Kepler Universität Linz

Universitätslehrgang Aufbaustudium Management und Leadership für Frauen, Master of Business Administration (MBA)
Master-Thesis: Betriebliche Handlungsfelder zur Burnout-Prävention – Ansatzpunkte für eine psychosoziale Gesundheitsförderung
2003 bis 2008

Johannes Kepler Universität Linz

Sozialwirtschaft, Mag. arer. soc. oec.
Diplomarbeit: Betriebliche Gesundheitsvorsorge für älter werdende Belegschaften am Beispiel der LINZ AG
1998 bis 2003

HBLA Lentia für Produktmanagement und Präsentation

Matura

Berufliche Erfahrungen

  • Selbstständige ganzheitliche Gesundheitstrainerin und Energetikerin (aktuell)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement innerhalb eines großen Konzerns (aktuell)
  • Online Managerin innerhalb eines großen Konzerns
  • Arbeit im HR Bereich
  • Inkasso Kellnerin
  • Teleagent
  • Praktika in diversen Wirtschaftsbereichen
 

Engagement

Vereinsarbeit im Bereich Volleyball
    • Sektionsgründung
    • Langjährige Sektionsleitung
    • Arbeit als Trainerin im Nachwuchs und Erwachsenenbereich (staatlich geprüfte Volleyball-Übungsleiterin)
Cookie Consent mit Real Cookie Banner